주메뉴 바로가기 본문 바로가기

Das Wesen der koreanischen Kultur hat sich über einen Zeitraum von 5.000 Jahren koreanischer Kulturgeschichte entwickelt. Das Koreanische Nationalmuseum gibt darin einen Einblick.

Zum Nationalmuseum gehört auch das „Dragon“-Theater, in dem Musikdarbietungen und Theaterstücke aufgeführt werden.

Das Museum ist in einem sechsstöckigen Gebäude untergebracht und bietet auf einer Fläche von 1.322.264 m2 einen farbenreichen Kulturraum. Seine Aufgaben umfassen neben der Repräsentation nationalen Erbes und dem Vorantreiben intensiver kulturhistorischer Forschung zu den Traditionen des Landes auch, zu den Vorbereitungen einer Wiedervereinigung beizutragen, indem es die gemeinsamen Wurzeln konserviert.

Adresse: 137, Seobingo-ro, Yongsan-gu, Seoul

Tel: 02-2077-9000

Website